Artikel mit dem Tag "#blackbox"



What goes around, comes around - Wer Wahlkampf sät, wird Wähler ernten
Dinslaken und die Welt · 18. Februar 2021
Über Ent-Täuschung, das Haus, das Verrückte macht und zwei griechische See-Ungeheuer. Und noch so Zeug.

Hey, Mr. Heroine Man
Literatur, Autorendasein, Sprache · 17. Februar 2021
Über Robert Allen Zimmerman, Lucifer im Detail und drogeninduzierten Genius.

Jetzt sag’ doch mal: Für wen arbeitest du wirklich?
Dinslaken und die Welt · 13. Februar 2021
Eine Frage, die mir immer wieder gestellt wird, ist: Für wen arbeitest du wirklich? Früher habe ich das entweder wahrheitsgemäß mit „für die Deutsche Bank“ beantwortet, gar nicht oder mit „für den Fiskus“. Seit drei Jahren bin ich ausschließlich freiberuflich tätig und könnte die Frage daher eigentlich mit „für mich“ beantworten. „Und für den Oldtimer.“

Utopia TV – Auf den Spuren von Thomas Morus
Dinslaken und die Welt · 08. Februar 2021
Wir schreiben das Jahr 2031, ganz Europa richtet seinen Blick nach Dinslaken, da heute ...

Technik, die entgeistert – Drei Programme für ein Halleluja
Literatur, Autorendasein, Sprache · 02. Februar 2021
Über Emojis, HTML, EPUB, Word, Papyrus, Zettelwirtschaft und Zahnstein.

Ich bin [k]ein Star – Lasst mich in Ruhe!
Dinslaken und die Welt · 31. Januar 2021
Über Dinslakens neuen Social-Media-Star: der Eisvogel am Rotbach.

Was es nicht alles gibt ... · 18. August 2020
Von der Finissage, die eigentlich eine Midissage war.

Was es nicht alles gibt ... · 24. Juni 2020
Wie ich zu meiner ersten Ausstellung kam und warum ich erst auf den letzten Drücker nach Tipps dazu suchte.

Was es nicht alles gibt ... · 11. Mai 2020
Über sie redet sowieso selten jemand, in der Menge der #CoronaEltern gehen sie unter – Eltern von Kindern mit Behinderungen und Pflegebedarf. Ihre Eltern sind es gewohnt, in ständiger Sorge um die Gesundheit zu leben, kämpfen meist für sich allein – um Hilfsmittel, Etats und Anerkennung. Was sie in Zeiten von Corona erleben, welche Ängste und Hoffnungen sie haben, haben mir daher Elif, Imke und Bianca verraten.

03. Dezember 2019
Über Affen, zu denen man sich macht, die aber in einem anderen Zirkus spielen. Über den Geschmack von Seife, und warum sich manche Menschen damit den Mund auswaschen sollten. Ich eingeschlossen.

Mehr anzeigen