Dinslaken und die Welt · 14. August 2019
Quo vadis, Dinslaken? Ein kommunalpolitischer Rundumschlag mit Lösungen, die auf einen Bierdeckel passen. Fast.

Dinslaken und die Welt · 30. Juli 2019
In meinen Adern fließt kein Stahl und ich wurde nicht auf oder mit viel Kohle geboren, aber beim Anblick eines vom Schlackeabstichs glühenden Himmels werde ich weich. Sehe ich einen Förderturm, fallen mir die ungezählten Geschichten meines Opas und vieler anderer Bergleute ein. Ich weiß, was ein Arschleder ist, kann das Steigerlied in drei Varianten und wenn ich die Worte „Glück auf!“ höre, rieche ich Eisen und Kohlestaub. Montanindustriedenkmäler ziehen mich magisch an.

Was es nicht alles gibt ... · 17. Juli 2019
Laufen verbindet. Besonders dann, wenn es für den guten Zweck ist. Wie aus einer Idee ein großartiges Projekt wurde, das Familien mit behinderten Kindern ein kleines Stück vom großen Glück beschert und wie sich das anfühlt ...

Dinslaken und die Welt · 14. Juli 2019
Es war einmal … … eine wunderschöne Straße in Sherwood Histincfeld NRW. 50 Jahre lang lebten die Anwohner in Frieden, bis der Sheriff von Nottingham sie heimsuchte und ihre Gemeinschaft erschütterte. Dies ist ihre Geschichte.

Was es nicht alles gibt ... · 02. Juli 2019
Waschmaschinen-Bootcamp im Hause Schwarz.

Dinslaken und die Welt · 31. Mai 2019
Liebe Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen, wir Bürger mit Wohneigentum und Mieter in diesem Bundesland haben zusammen mit dem Bund der Steuerzahler eine Petition an Sie gerichtet. Diese ist aber weniger eine Bittschrift oder ein Gesuch denn die eindringliche Forderung derer, deren Willen Sie vertreten. Sie wurden von uns in Ihr Amt gewählt, um in unserem Sinne und zu unserem Wohle zu handeln. Jetzt ist Ihre Chance. Schaffen Sie am 7. Juni 2019 die Straßenausbaubeiträge ab oder...

Oldtimer und rund ums Auto · 14. Mai 2019
Ein Artikel über Rost, Rahmen und Recht, Sicherheit und Versicherung von Oldtimern. Für Einsteiger, Fortgefahrene und Passagiere.

Oldtimer und rund ums Auto · 12. April 2019
Wie ich als US-Fahrzeuge-Liebhaberin die Techno Classica 2019 [üb]erlebte.

Was es nicht alles gibt ... · 30. März 2019
„Meld dich mal, wenn du Zeit hast!“

Was es nicht alles gibt ... · 11. Februar 2019
Wenn ich das Wort „müssen“ verwende, sollten alle Alarmglocken schrillen. Ich benutze es im Sinne von Powerspeech und Reizwortvermeidung so gut wie nie. Hier erscheint es mir angebracht. Wir müssen reden. Erst ich, dann ihr.

Mehr anzeigen