Artikel mit dem Tag "#nerd"



14. Mai 2019
Ein Artikel über Rost, Rahmen und Recht, Sicherheit und Versicherung von Oldtimern. Für Einsteiger, Fortgefahrene und Passagiere.

18. Oktober 2018
Beim neuerlichen Abstauben mit dem Mikrofasertuch des Vertrauens und einem Weißwein drehte das Autorenhirn durch. Fragen über Fragen und dämliche Wortspiele in 3, 2, 1 …

01. September 2018
Auslassungszeichen. Werden im Deutschunterricht gern ausgelassen. Oder sind an dem Tag besprochen worden, an dem wir alle gefehlt haben.

04. März 2018
Es gibt ein „Vakuum in der Literaturszene Ruhr“ – und Frau Schwarz opfert ein wenig Hirnschmalz, um es zu füllen.

02. Februar 2018
Eschberg, *röchel* ich bin deine Mutter … Fanfare. Blackscreen mit Sternengefunkel. Laufschrift. Es war einmal, vor langer Zeit, in einer weit entfernten Rezension zu „Märchenhaft – Elisabeth“, dass eine Leserin anmerkte, die Autorin habe „eine Schwäche für ausgefallene Wörter“. Was für ein Angriff der Stern-Geber. Eine dunkle Bedrohung für das Renommee. Schlägt die Autorin zurück?

08. August 2017
Wann ist ein Nerd ein Nerd? Ich brauche ein Etikett, damit man mich in eine Schublade stecken kann.